Eintrag in das Vereinsregister am 07.03.2012

ServiceWelten eV Einzeilig 877x158 für BriefeAm 7. März 2012 erfolgte die Eintragung "ServiceWelten e.V." in das Vereinsregister des Amtsgerichts Münster. Damit ist der Verein rechtsfähig, d.h. er hat eine eigene Rechtspersönlichkeit und ist eine sogenannte juristische Person. Dies bedeutet, dass er z.B. Verträge abschließen, Vermögen erwerben, klagen oder verklagt werden kann. Die Haftung der Mitglieder ist in der Regel auf das Vereinsvermögen beschränkt.

Vorstellung der "ServiceWelten" in Rheine am 10.11.2011

Auf Einladung der IHK in Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf stellte Dr. Kühn-Gerhard das Projekt und die "ServiceWelten" am 10. November 2011 auf dem IHK-Branchentreff „Haushalts­nahe Dienstleistungen“ vor.

Verein der Kreuzviertler stellt ServiceWelten vor am 01.07.2012

Verein der KreuzviertlerUnter dem Motto "Zu Gast bei der Zukunftswerkstatt 'Netzwerk ServiceWelten' " hat der Verein der Kreuzviertler am 1. Juli zu einem Bürgerbrunch eingeladen. Der Verein der Kreuzviertler ist Mitglied im ServiceWelten e.V. seit der ersten Stunde. Herbert Stallkamp (Vorstand des Vereins der Kreuzviertler) und Dr. Frank Kühn-Gerhard (Projektleiter des RegioClusters ServiceWelten) informierten über Motive und Interessen der ServiceWelten-Netzwerkpartner. Dabei machten sie das Anliegen der Unternehmen deutlich, Kunden den Alltag so angenehm wie möglich gestalten zu wollen.

Auf dem Kreuzviertelfest am 25. / 26. August 2012 wird der Verein der Kreuzviertler wieder über die ServiceWelten informieren. mehr.... 

6. Stadtgespräch Münster am 23.05.2012 6-stadtgespraech-screenshot

Laut einer Bürgerumfrage möchten fast 90 % der über 60-Jährigen in ihrer Wohnung und in ihrer gewohnten Umgebung alt werden. Wohnen bleiben im Viertel - aber wie? Welche Wohnformen sind geeignet? Welche Unterstützung und welche Dienstleistungen sind wünschenswert bzw. erforderlich?

Das 6. Stadtgespräch der Stadt Münster (23. Mai 2012) griff diese Fragestellungen auf und zeigte praktische Lösungen im Alltag auf. Projektleiter Dr. Frank Kühn-Gerhard stellte auf Einladung der Stadt Münster die ServiceWelten - Ihr Handwerks- und Dienstleistungsnetzwerk den interessierten Bürgern vor.

ServiceWelten präsentieren sich auf dem Kreuzviertelfest Münster am 25.08.2012

kreuzviertelfestAuf dem Kreuzviertelfest Münster präsentierten sich die ServiceWelten auf dem Stand der „Zukunftswerkstatt Kreuzviertel e.V.“ Dabei kam der im Projekt entwickelte Fragebogen zur kleinräumigen Markterhebung zum Einsatz, um Bedarfe an personenbezogenen und haushaltsnahen Handwerks- und Dienstleistungen in der Region zu ermitteln.

"ServiceWelten Recklinghausen und Umgebung" mit eigenem Stand auf dem Süder Sommerfest in Recklinghausen am 02.09.2012

RecklinghausenStadtfestDrei Unternehmen der "ServiceWelten Recklinghausen und Umgebung" stellten sich mit eigenem Stand auf dem Süder Sommerfest vor und informierten die Besucher über ihre zukünftige gemeinschaftliche Zusammenarbeit im Netzwerkverbund. Die Zahl der Netzwerkpartner ist noch überschaubar, aber ihre gemeinsamen Vorhaben sind umso ambitionierter. Auf dem Sommerfest stellten sich die Tischlerei Modularus GmbH, der Hausmeisterservice Ziegel und der Verein Frauen in Arbeit (Haushaltsdienstleister) vor. Weitere Partner aus den Bereichen Handwerk und Dienstleistung sind jederzeit willkommen.

"ServiceWelten RECKLINGHAUSEN und Umgebung" präsentieren sich im Rahmen des Tag des Tischlers am 15.09.2012
Tag-des-Tischlers 250px

Anlässlich ihres 55. Firmengeburtstags hat die Tischlerei Modularus GmbH zum Tag des Tischlers am 15. September 2012 in ihre Werkstatt eingeladen. Vor Ort waren auch die Netzwerkpartner der ServiceWelten Recklinghausen und Umgebung, um über die ServiceWelten und ihre kooperative Zusammenarbeit zu informieren. Das Vorhaben traf auf großes Interesse bei den Besuchern sowie den Vertretern der Stadt Recklinghausen: Christoph Tesche (1. Beigeordneter), Wolfgang Pantförder (Bürgermeister), Ferdinand Zerbst (1. stellv. Bürgermeister).

ServiceWelten präsentieren sich auf dem Kreuzviertelfest Münster am 25.08.2012

kreuzviertelfestAuf dem Kreuzviertelfest Münster präsentierten sich die ServiceWelten auf dem Stand der „Zukunftswerkstatt Kreuzviertel e.V.“ Dabei kam der im Projekt entwickelte Fragebogen zur kleinräumigen Markterhebung zum Einsatz, um Bedarfe an personenbezogenen und haushaltsnahen Handwerks- und Dienstleistungen in der Region zu ermitteln.

Netzwerkpartner der ServiceWelten LÜDINGHAUSEN und Umgebung mit eigenem Stand am 15.09.2012

Stadtfest Lüdinghausen 2Auf dem Stadtfest in Lüdinghausen haben sich die Unternehmer der "ServiceWelten Lüdinghausen und Umgebung" erstmals öffentlich präsentiert. In persönlichen Gesprächen konnten sie ihr Vorhaben vorstellen, gemeinschaftlich durch die Vernetzung ihrer Leistungen Kundenwünsche zu erfüllen und branchenübergreifende Lösungen anzubieten. Dabei kam auch die frisch gedruckte Profilbroschüre zum Einsatz, in der die Netzwerkpartner ihre Kernkompetenzen darstellen. Sorgfältig haben die Unternehmer ihren ersten öffentlichen Auftritt vorbereitet. Ihr Engagement wurde durch zahlreiche und positive Resonanz der interessierten Besucher honoriert.

 

Netzwerkpartner geben Profilbroschüre heraus am 29.09.2012

Unternehmer DülmenDie 12 Unternehmer der "ServiceWelten DÜLMEN und Umgebung" haben sich in den vergangenen Monaten regelmäßig getroffen und einen Marketingplan aufgestellt, der sich nun mit dem dem Druck ihrer Profilborschüre und Pressekontakten sowie Veröffentlichungen in den Medien in die Praxis umgesetzt wird.
Zu den Unternehmen zählt ein Pflegedienstleister und ein mobiler Friseur, zwei Dachdecker, ein Fensterbauer, Fliesenleger und Maler, ein Augenoptiker sowie ein Allround-Service, eine Baumschule und Unternehmen aus dem Bereich Elektro und  SHK.

 

Handwerkskammer Münster lädt ein zum "Tag des Internets" am 14.11.2012 Tag-des-Internets 100px

„Bist Du schon drin?“, wird der Anwender auf der Startseite eines erfolgreichen
Sozialen Netzwerks gefragt. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, denn Facebook, Xing
und Co. liegen im Trend. Sie erfreuen sich immer größerer Beliebtheit – egal ob
geschäftlich oder privat. Verständlich, denn sie bieten viele Vorteile: Man kann
sich präsentieren und vernetzen, Kontakte knüpfen und Informationen austauschen.

Erfahren Sie mehr über Ihr gutes Recht im Internet

Die Handwerkskammer Münster lädt Sie zum „Tag des Internets 2012“ ein und bietet
Ihnen die Möglichkeit im Dialog mit Experten und Anwendern zu erfahren, wie Sie
das Web 2.0 gezielt, sicher und mobil nutzen können. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Anmeldeschluss: 07.11.2012 

 

Austausch von Marketing Know-How, Entwicklung gemeinsamer Marketingaktiväten

572817 web R K by LieC pixelio.de - ausschnittDas  neue Jahr startet mit einem „Marketing-Arbeitskreis“, an dem interessierte Unternehmen und ServiceWelten-Mitglieder ihre Marketingerfahrungen austauschen und neue Marketingaktivitäten entwickeln können. Die Teilnehmer treffen sich erstmals am 4. Februar 2013.

Anmeldeschluss: 15. Januar 2013

Für den von Dr. Kai Pagenkopf (Neumann Consult) moderierten Arbeitskreis melden Sie sich bitte bis zum 15. Januar 2013 an per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Foto: © LieC / pixelio.de)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok