THEMEN FÜR SENIOREN

Kaffeefahrten für Senioren – Politik will das Abzock-Geschäft stoppen

In Gesellschaft sein und nett ein Pläuschchen halten – ein Anliegen vieler älterer Menschen, deshalb nehmen viele an einer Kaffeefahrt teil. Die verlockenden Postwurfsendungen, die mit einem abwechslungsreichen Ausflug zum kleinen Preis werben, entpuppen sich häufig als dreiste Verkaufsveranstaltungen, bei der Produkte wie Betten, Decken, Kochtöpfe, Kosmetik, Heilmittel oder Ähnliches angeboten werden.Meist sind diese Waren völlig überteuert und von minderwertiger Qualität - und sicherlich kein Schnäppchen.

Weiterlesen ...

Seniorenstudium – Bildungshunger im Alter

Endlich in Rente, endlich Zeit für Freizeit – und die will so mancher sinnvoll nutzen, z.B. für Weiterbildung. Denn die Devise lautet „lebenslanges Lernen“ und es gilt, so lange wie möglich geistig fit und „beweglich im Kopf“ zu bleiben.

Weiterlesen ...

„Bäume ausreißen“ – Fit im Alter

Gesund und munter bleiben – wer möchte das nicht? Und nach den Schlemmereien an Weihnachten und Silvester stehen gute Vorsätze für das neue Jahr auf dem Plan: körperliche Bewegung und eine ausgewogene Ernährung – das Erfolgsrezept für ein gesundes Leben bis ins hohe Rentenalter.

Weiterlesen ...

Stark machen für Senioren

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisation, kurz BAGSO, versteht sich als „Lobby für Senioren“ und setzt sich für viele Millionen ältere Menschen ein, um deren Interessen gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu vertreten. BAGSO setzt sich u.a. ein für ein selbstbestimmtes Leben im Alter, die gesellschaftliche Teilhabe älterer Menschen wie auch die hochwertige gesundheitliche und pflegerische Versorgung.

Weiterlesen ...

Weihnachten allein zuhause? Tipps für Senioren und Singles!

Einsam unterm Weihnachtsbaum – für viele ältere Menschen und auch Singles eine belastende Vorstellung. Denn Weihnachten ist „das“ Familienfest des Jahres. Doch manchmal gestalten sich die Lebensumstände schwierig: der geliebte Partner ist vielleicht bereits verstorben, die erwachsenen Kinder haben ihre eigne Familie und haben zu Weihnachten ggf. andere Verpflichtungen oder leben in einer anderen Stadt, alte Freunde leben im Pflege- und Altenheim.

Weiterlesen ...